Kultur- und Weinbotschafter Rheingau

Weinwanderungen und Weinproben im Rheingau

Weinproben und Weinwanderungen

Mit uns sicher im Rheingau unterwegs – Corona-Hygieneregeln

 

  • Wir organisieren unsere Veranstaltungen so, dass der Mindestabstand von 1,5 m unter Gästen aus verschiedenen Haushalten eingehalten werden kann.
  • Wir bitten unsere Gäste, Mund-Nasen-Bedeckungen bereit zu halten und in Situationen zu nutzen, in denen der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann.
  • Finden Veranstaltungen in Räumlichkeiten statt, sind diese selbstverständlich mit den üblichen Hygienemaßnahmen ausgestattet. Bei Outdoor-Veranstaltungen und unterwegs wird Hände-Desinfektionsmittel durch uns vorgehalten.
  • Bei Weinverkostungen kann sich jeder Gast zu Beginn eigenständig ein Glas nehmen. Das Einschenken des Weines geschieht durch uns „berührungslos“.

Termine und Veranstaltungen:

 1.06.2020: „Germania meets Hildegard“

Ihr Begleiter Andrea Rammelt

Treffpunkt (13:30) ist der obere Marktbrunnen am Marktplatz in Rüdesheim am Rhein. Nach einer kurzen Stadtführung wollen wir „über den Reben schweben“ und fahren mit der Seilbahn hinauf zum Niederwalddenkmal. Nach der Erläuterung des Denkmals wandern wir auf der Höhe zur Abtei St.Hildegard, wobei wir mit atemberaubenden Ausblicken auf Rüdesheim, Bingen und das Rheintal belohnt werden. Bevor wir nach Rüdesheim zurückkehren, erfahren Sie noch Wissenswertes über Deutschlands berühmteste Frau. Unterwegs verkosten wir 3 Rheingauer Weine (je 0,1l ).

Die Wegstrecke beträgt 5,5 km – festes Schuhwerk, sowie Rucksackverpflegung (besonders Wasser) ist empfohlen. Dauer ca. 3,5 – 4 Stunden. Anmeldung: kontakt@rheingau-kultour.de oder 0173-7009265

Termine: 21.06.2020/13:30, Wiederholungen: 19.07.2020/13:30 sowie 16.08.2020/13:30

Kosten: 22,00 Euro inklusive 3 x 0,1l Wein, sowie die Seilbahnfahrt

 

28.06.2020: Brentano, der Hasensprung und das Schloss

Ihr Begleiter: Andrea Rammelt

Treffpunkt (14:00) dieser wunderschönen Runde ist das Brentanohaus in Oestrich-Winkel, am Lindenplatz 2 in 65375 Oestrich-Winkel. Nachdem ich Ihnen etwas zur Familie Brentano erzählt habe, geht es zunächst ein kurzes Stück durch den Ort, und dann durch die Weinbergslage „Hasensprung“ hinauf zum Schloss Johannisberg. Am „Goetheblick“ geniessen wir die grandiose Aussicht, bervor uns der Weg hinunter zum Elsterbach und zurück nach Oestrich-Winkel führt.
Unterwegs verkosten wir 1 Winzersekt und 2 Weine (je 0,1l).
Die Wegstrecke beträgt 6 km, festes Schuhwerk, sowie Rucksackverpflegung (besonders Wasser) ist empfohlen. Dauer ca. 3 Stunden.
Anmeldung: kontakt@rheingau-kultour.de oder 0173-7009265
Termine-Wiederholungen: 26.07.2020/14:00, 30.08.2020/14:00 sowie 11.10.2020 14:00
Kosten: 16,00 Euro inklusive 1 x 0,1 l Sekt und 2 x 0,1l Wein.

So 09. August 2020: Wallufwanderung

Ihr Begleiter: Dr. Klaus Wolter

Wir laden Sie herzlich zu einer Wanderung rund um Walluf ein. Der Weg führt durch bekannte Weinbergslagen von Walluf und Martinsthal vorbei an der Rödchenkapelle hinauf zum Diefenhardter Weinbergshaus, das am Wochenende bewirtschaftet ist.

Hier ist eine ausgedehnte Pause angesagt, es wird Wein ausgeschenkt und es gibt leckere Kleinigkeiten zu essen. Die Wanderer werden mit einer tollen Aussicht auf das Rheintal und die Martinsthaler Weinberge belohnt. Der Rückweg führt durch den Wald und die Weinberge zum Ausgangspunkt. Die Rundtour dauert ca. 4 Stunden. Wer mitgehen möchte braucht gutes Schuhwerk, angemessene Kleidung und Kondition für ca. 10 km Wegstrecke. Proviant und Getränke sind mitzubringen (Rucksackverpflegung). Ausklang am Wallufer Weinprobierstand.

Start: 12:00 Uhr, Bahnhof Walluf, Bahnhofstr., 65396 Walluf, Kosten: 10,- € /Person inkl. ein Glas Wein, Kinder bis 14 Jahre sind frei. Keine Anmeldung erforderlich. Informationen: 06123/740234, 0151-61615223 und unter www.rheingaupur.de