Kultur- und Weinbotschafter Rheingau

Weinwanderungen und Weinproben im Rheingau

Rheingau - Weinproben und Weinwanderungen

Mit uns sicher im Rheingau unterwegs – Corona-Hygieneregeln

Liebe Gäste, liebe Kundinnen und Kunden der Rheingauer Kultur- und Weinbotschafter,

selbstverständlich ist es unser größtes Anliegen, im Rahmen unserer Veranstaltungen alles dafür zu tun, um unser aller Gesundheit nicht zu gefährden. Wir beachten deshalb die jeweils gültigen Corona-Schutzverordnungen und sonstigen behördlichen Infektionsschutzvorgaben. Die jeweiligen aktuellen Regelungen finden Eingang in die Hygienekonzepte der jeweiligen Veranstaltungen.

An unseren Veranstaltungen können nur Personen teilnehmen, die die aktuell geltenden Coronaregeln einhalten.
Stand 29.04.22 (https://www.hessen.de/handeln/corona-in-hessen).

 

  • Wir organisieren unsere Veranstaltungen so, dass der Mindestabstand von 1,5 m unter Gästen aus verschiedenen Haushalten eingehalten werden kann.
  • Wir bitten unsere Gäste, Mund-Nasen-Bedeckungen bereit zu halten und in Situationen zu nutzen, in denen der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann.
  • Finden Veranstaltungen in Räumlichkeiten statt, sind diese selbstverständlich mit den üblichen Hygienemaßnahmen ausgestattet. Bei Outdoor-Veranstaltungen und unterwegs wird Hände-Desinfektionsmittel durch uns vorgehalten.
  • Bei Weinverkostungen kann sich jeder Gast zu Beginn eigenständig ein Glas nehmen. Das Einschenken des Weines geschieht durch uns „berührungslos“.

Den Rheingau durch Wanderungen und Weinproben näher kennenlernen.

Termine und Veranstaltungen:

So 04. Sept. 2022: Weinwanderung – Rosé

Am Sonntag den 04. Sept. 2022 führt uns die Rundwanderung durch die Weinberge von Oestrich-Winkel rund um Schloss Vollrads. Bernadette + Klaus Wolter – Rheingauer Kultur- und Weinbotschafter – begleiten die Wanderer und bieten eine Rosé-Weinverkostung von drei Rheingauer Weingütern an. Wir genießen die Weine und die tolle Aussicht über den Rheingau.
Treffpunkt: 12.15 Uhr Parkplatz P06 an der Basilika Oestrich-Winkel/Ortsteil Mittelheim, Rheinweg. Wegstrecke 8 km, Dauer ca. 4 Stunden. Proviant und Getränke für unterwegs sind mitzubringen (Rucksackverpflegung). Bitte auf festes Schuhwerk achten.
Eine Anmeldung ist erforderlich! Kostenbeitrag: 18,00 Euro (inkl. drei Glas Wein).
Infos: 06123-740234, wolter@rheingaupur.de oder www.rheingaupur.de.

 

So 18. Sept. 2022: Terroirwanderung in den Lorcher Weinbergen

Auf der etwa 7 km langen Wanderung durch die Weinberge – hoch oben über dem Rhein – lernen die Teilnehmer Weine des Mittelrheintals kennen. Die Führung geht durch die Lorcher Lagen Kapellenberg und Schlossberg und trifft auf den Geologischen Rundwanderweg.
Dr. Klaus Wolter begleitet die Wanderer, berichtet über die geologische Entwicklung und die Entstehung der unterschiedlichen Böden. Es werden drei Terroirweine vom Weingut Laquai verkostet (Quarzit, Schiefer und Löss).

Treffpunkt: 12:30 Bahnhof Lorch. 65391 Lorch, Rheinstr. Dauer ca. 3,5 Stunden (Rucksackverpflegung). Kostenbeitrag: 18,00 Euro.
Anmeldung erbeten: wolter@rheingaupur.de, 06123-740234, 0151-61615223
Infos: www.rheingaupur.de