In den Weinbergen bei Schloss Vollrads

Home      Das Team      Veranstaltungen      Impressionen      Über uns       Kontakt       Rechtliches           


Die Veranstaltungen der Kultur- und Weinbotschafter Rheingau im Detail





   
  16. Feb. 2018    Rheingau Riesling meets ..... Verdejo

Immer nur Riesling im Rheingau? Lust auch auf eine andere Rebsorte? In der moderierten Vergleichsweinprobe „Rheingau Riesling … meets Verdejo“ treten fünf Rheingauer Rieslingweine gegen sieben Weine der Kult-Rebsorte Verdejo aus der spanischen Weinanbauregion Rueda (Kastilien & Leon) an. Verkostet werden ferner ein Cava aus der Verdejo-Traube sowie ein im Flaschengärverfahren hergestellter deutscher Sekt. Stattfinden wird die Veranstaltung in den eleganten Räumlichkeiten der Wallufer Sekt- und Weinkellerei Reuter & Sturm (www. reuter-sturm.de), die selbstverständlich den deutschen Sekt bereitstellt. Die Moderation übernimmt Kultur- und Weinbotschafter Dr. Michael Müller, eine Co-Moderation durch einen Winzer bzw. einen Mitarbeiter der Spanischen Wirtschafts- und Handelsabteilung ist angefragt. Die Weine werden nach einem Punkteschema bewertet, und am Ende wird der Gewinner – ein Riesling oder doch ein Verdejo? - gekürt. Auch für die passende Kulinarik ist gesorgt: Die Verdejo-Weine werden durch spanische Tapas begleitet, und zu den Rieslingweinen gibt es Tapas aus Hessen.

Diese Vergleichsweinprobe ist der Auftakt für weitere Degustationen, bei denen sich der Rheingau-Riesling gegen andere Rebsorten mit vergleichbarer Typizität zu behaupten hat und die in regelmäßigen Abständen – entweder halbjährlich oder jährlich – stattfinden sollen.

Ort: Sekt- und Weinkellerei Reuter & Sturm, Bahnhofstr. 15, 65396 Walluf
Zeit: 19:00 - 23:00 Uhr
Kosten: 75,00 Euro
Kontakt/Veranstalter: Dr. Michael Müller, Kultur- und Weinbotschafter Rheingau

Anmeldung erforderlich unter: muellerhans@unitybox.de oder 0160 - 3684 692
oder direkt bei Reuter & Sturm: http://www.reuter-sturm.de/events.php,
06123 990556, E-Mail: sekt@reuter-sturm.de

   
       
 
18. Feb. 2018   Glühweinwanderung - Wicker Weinberge und das Wickerbachtal

"Go and Glow"
Ihr Tourbegleiter:
Ingrid Schmidt

Ingrid Schmidt führt vom Weinprobierstand "Tor zum Rheingau" in Wicker durch die Wicker Auen zum Weingut Peter Flick.

Treffpunkt 17:00 Uhr Weinprobierstand "Tor zum Rheingau" in Wicker
Preis: 12,00 Euro

Anmeldung unter:  Tel: 06145 - 52386, Email: Schming@mx.de                          www.ings-erlebniswandern.jimdo.com 

 


   
  25. Feb. 2018   Glühweinwanderung - Rund um Hallgarten

"Go and Glow"
Ihr Tourbegleiter:
Yvonne Bug

Yvonne Bug führt Sie durch die Weinberge rund um Hallgarten. Treffpunkt 17:00 Uhr Weingut Kurt Bu

Preis: 12,00 Euro

Anmeldung unter 06723-999585, y.bug@rheingauer-weinbotschafter.de

 

   
 
 
  15. April 2018   Vom Rhein zum Wein nach Frauenstein

Ihr Tourbegleiter: Dr. Klaus Wolter

Der Weg führt von Walluf aus am Rheinufer entlang nach Wi-Schierstein und dann hinauf zum Goethestein oberhalb Wi-Frauenstein. Es geht durch die vom Frühling geprägten Obst- die Weinbergslagen rund um Walluf, Schierstein, Frauenstein. Ein wunderbarer Ausblick über das Rheintal bietet sich vom Goethestein aus. Hier ist Vesperpause. Ein ortsansässiger Winzer wird einen Wein ausschenken. Nach erfolgter Stärkung geht es von hier aus hinunter durch den Ort Wi-Frauenstein zurück zum Ausgangspunkt in Walluf. Außerhalb des Programms: Ausklang am Wallufer Weinprobierstand.
Dr. Klaus Wolter und Bernadette Buntag-Wolter - Rheingauer Kultur- und Weinbotschafter - begleiten die Wanderer und erzählen Geschichten über die Geschichte, den Rhein und den Wein.

Treffpunkt: 11:00 Uhr, Bahnhof Walluf (Niederwalluf), Bahnhofstr.

Die Rundtour dauert mit Pausen ca. 5 Stunden. Wer mitgehen möchte braucht gutes Schuhwerk, angemessene Kleidung und Kondition für 14 km Wegstrecke mit ca. 130 Höhenmeter im Aufstieg. Proviant und Getränke sind mitzubringen (Rucksackverpflegung). Die Teilnahme kostet 12 Euro (inkl. 1 Glas Wein), Kinder bis 14 Jahre sind frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Tour findet bei jedem Wetter statt. Informationen unter www.rheingaupur.de, 06123/740234 und unter wolter@rheingaupur.de.

   
 

   
 

28. + 29.04.2018   Royal Weinwanderung im oberen Rheingau

Die Tour startet am Weinprobierstand Wicker. Von dort geht es zum königlichen Weinberg, dem König Wilhelmsberg. Nach einem Begrüßungswein, gespickt mit interessanten Informationen, führt die Strecke durch die Weinberge von Wicker und Flörsheim, vorbei an der Flörsheimer Warte mit schönen Ausblicken auf die Mainmetropole und die angrenzende Region, den Odenwald und Taunus.Weiter geht es durch das idyllische Wickerbachtal zur St. Anna Kapelle, die zum Gasthaus Wiesenmühle gehört. Hier befindet sich die kleinste Einzellage des Rheingaus, die Flörsheimer St. Anna Kapelle, deren Wein eingeschenkt wird. Den Weinerlebnisweg Oberen Rheingau folgend geht es nun durch die Hochheimer Weinberge zum nächsten königlichen Weinberg, dem Königin Victoriaberg. Dort wird der Königliche Wein verkostet bevor die Wanderung dann im Weingut Wilhelm und Michael Hück in Hochheim endet. Im Anschluss erwartet die Teilnehmer in dem neu gestalteten Kelterhaus des Weingutes ein deftiges Vesperbüffet mit ausgesuchten Weinen zum Probieren. Für die Teilnehmer, die ihre Autos in Wicker geparkt haben, wird ein Fahrdienst angeboten um die Autos nach Hochheim zu holen.
Mindestteilnehmer 15 Personen
.

Termine: 28. und 29.4.2018 jeweils 14:00 Uhr

Treffpunkt ist: 65439 Flörsheim-Wicker- Tor zum Rheingau-Weinprobierstand

Dauer: ca. 4 Std. Distanz: 9 km Kosten: 25,00 Euro 

Tourbegleiter: Ingrid Schmidt, Kultur-und Weinbotschafterin, Rheingau, Gästeführer Regionalpark RheinMain

Anmeldung erforderlich unter:  Tel: 06145 - 52386, Email:Schming11@gmx.de

www.ings-erlebniswandern.jimdo.com 

   
 


   
  12. Mai. 2018   Historische Stadtführung in Winkel mit Schloss Vollrads
 

Ihr Tourbegleiter: Monika Wenzl


Historische Stadtführung in Winkel mit Schloss Vollrads

 

Treffpunkt: Weingut Villa Gutenberg Hauptstraße 157, 65375 Oestrich-Winkel,
14.00 Uhr
Dauer: ca. 3-4 Stundem

 

Anmeldung über Frau Bigus, Stadt Oestrich-Winkel, 06723 992 150

 

   
 
   
 

13. Mai 2017   Zum Weinberg der Mönche


Ihr Tourbegleiter: Dr. Klaus Wolter

Weinbergswanderung: Der Weg führt uns von Erbach zum Steinberg, dem ehemaligen Weinberg der Mönche von Kloster Eberbach

Dr. Klaus Wolter begleitet die Wanderer und erzählt Geschichten über die Geschichte der Mönche und des Weinbergs.

Treffpunkt: 11:00 Uhr, Bahnhof Erbach in Eltville/Erbach

Wanderung: ca. 10 km, Dauer ca. fünf Stunden, Endpunkt: Bahnhof Erbach, ca. 16:00 Uhr

Wer mitgehen möchte braucht gutes Schuhwerk, angemessene Kleidung und Kondition für 10 km Wegstrecke mit ca. 140 Höhenmeter im Aufstieg. Rucksackverpflegung (Proviant und Getränke) sind mitzubringen.

Kostenbeitrag: 12 Euro (inkl. 1 Glas Wein), Kinder bis 14 Jahre sind frei. Es bedarf keiner Anmeldung. Die Tour findet bei jedem Wetter statt. Informationen unter 06123-740234 und wolter@rheingaupur.de

 

 
   


















21. Mai 2018   Mühlenwanderung im Elsterbachtal/Oestrich-Winkel

Ihr Tourbegleiter: Dr. Klaus Wolter


25. Deutscher Mühlentag 2018

Mühlen-Rundwanderung: Oestrich-Winkel, das Elsterbachtal über Johannisberg und zurück, 14 Km

Es waren einst bis zu 18 Mühlen im Elsterbachtal, die als Getreide-, Schleif-, Hammer-, Walk-, Lohe-,
Öl- oder auch Sägemühlen betrieben wurden. Der Wanderweg verläuft entlang dieser ehemaligen Mühlen.
Es gibt eine Weinverkostung im Weingut Ostermühle.  Danach führt der Weg an der Schleifmühle und
Kloster Marienthal vorbei durch den Wald und die Weinberge - Lage Goldatzel und Hölle - nach
Johannisberg und zurück zum Ausgangspunkt..


Treffpunkt: 11.15 Uhr Parkplatz P06 an der Basilika Oestrich-Winkel/Ortsteil Mittelheim, Rheingweg

Dauer ca. 5 Stunden. Proviant und Getränke für unterwegs sind mitzubringen (Rucksackverpflegung).
Die Tour findet bei jedem Wetter statt. Bitte auf festes Schuhwerk achten. Eine Anmeldung ist
nicht erforderlich!

Kostenbeitrag: 12,00 Euro (inkl. ein Glas Wein)
Infos: www.rheingaupur.de, mail: wolter@rheingaupur.de oder 06123-740234

  Mühlenwanderung im Elsterbachtal
 

 

03. Feb. 2018   Das Jahr im Weinberg

Ihr Tourbegleiter: Klaus Wolter

Zu vier Wanderungen zur Beobachtung der Weinreben im Laufe des Weinjahres 2018, lädt Sie Dr. Klaus Wolter, Rheingauer Kultur- und Weinbotschafter, ganz herzlich ein. Es gilt die Arbeit des Winzers während den unterschiedlichen Vegetationsperioden zu beobachten und zu verstehen. Sie erhalten Hintergrundinformationen und Einblicke in die Arbeit im Weinberg und interessante Informationen zu Risiken und Chancen, die in der Betreuung der Weinreben liegen. Neue Erkenntnisse im Weinbau, die Beschaffenheit des Weinbergbodens und aktuelle Wetterphänomene werden besprochen.
Der gastgebende Winzer ist Herr Michael Martin vom Weinhof Martin in Erbach. Alle Wanderungen werden zum selben Weinberg führen, damit Sie den direkten Vergleich im Fortschreiten des Wachstums der Reben anstellen können. Zur Erfrischung wird ein Glas Wein aus dem Weingut Martin ausgeschenkt.

Treffpunkt ist immer Samstag um 14:00 Uhr am Bahnhof in Erbach, Dauer ca. 2,5 Stunden, Kosten 12 Euro, Kinder frei

Die Termine sind:

03.02.18 „Schneiden und Gerten“
26.05.18 „Gescheine und Blüte“
07.07.18 „Entblättern und Bodenbearbeitung“
29.09.18 „Reife und Lese“

Keine Anmeldung erforderlich. Infos: Dr. Klaus Wolter, Bernadette Buntag-Wolter
www.rheingaupur.de, mail: wolter@rheingaupur.de oder 06123-740234

 
 

   
  29. Sept. 2018   Historische Stadtführung in Mittelheim und Oestrich
 

Ihr Tourbegleiter: Monika Wenzl


Historische Stadtführung in Mittelheim und Oestrich

 

Treffpunkt: Weingut Spreitzer, Rheingaustraße 86, 65375 Oestrich-Winkel, 14.00 Uhr
Dauer: ca. 3-4 Stundem

 

Anmeldung über Frau Bigus, Stadt Oestrich-Winkel, 06723 992 150